Einzelfallhilfe in Berlin

Daniel Stelter

Daniel_aus

Herzlich willkommen!

Sie suchen einen kompetenten Einzelfallhelfer in Berlin und Umgebung? Dann sind Sie hier richtig.

Ich arbeite seit zehn Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit und habe mich 2018 als Psychologe (M. Sc.) in der Einzelfallhilfe selbstständig gemacht. Der Schwerpunkt meiner Arbeit richtet sich auf schulunterstützende Maßnahmen, der Einglierderungshilfe (nach § 53 SGB XII) und der Familienhilfe.

Der Fokus hierbei liegt auf der Förderung sozialer Interaktionsfähigkeit, psychischer Stabilisierung und der Vermittlung einer angemessenen Arbeitshaltung für eine erfolgreiche Bearbeitung schulischer Inhalte.

Zu Beginn einer jeden Hilfe steht bei mir die Etablierung einer stabilen Beziehung zwischen Helfer und Kind. Dabei wird die Grundlage geschaffen, soziale Signale, Regeln und Normen vermitteln zu können. Im Anschluss folgen individuell angepasste Interventionen. Hierbei steht im Vordergrund, dem Kind Freundschaften zu ermöglichen und/oder zu vertiefen. Für die Entwicklung einer angemessenen Arbeitshaltung biete ich den Kindern eine fest umrissene Struktur mit klaren Regeln und Methodenwissen, um eine erfolgreiche Bewältigung schulischer Herausforderungen sicher zu stellen.

Eine gute soziale Einbettung, Erfolg in der Schule und stabile Beziehungen sind wichtige Schutzfaktoren gegen psychische Probleme und Entwicklungshindernisse.  Mein Ziel ist es, diese Schutzfaktoren bei meinen Klienten zu stärken, um somit die Chancen einer gesunden und erfolgreichen Entwicklung zu erhöhen.

Sollten Sie Interesse an einer Einzelfallhilfe für ihr Kind haben oder nach einer Familienhilfe suchen, melden Sie sich gerne hier bei mir. Ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen für die nächsten Schritte zur Beantragung einer Hilfe beim Jugendamt. Möchten Sie sich mehr über meinen beruflichen Werdegang informieren, klicken sie hier.

Aus aktuellem Anlass:

"Care-Paket" für Kinder und Jugendliche (digitale Angebote per Videochat)

Die eingeschränkten Kontaktmöglichkeiten und der Ausfall von Schule im Zuge des Coronavirus treffen vor allem Kinder und Jugendliche hart. Um trotzdem gut durch diese Zeit zu kommen, wurden die folgenden online-Angebote für Kinder, Jugendliche und ihren Eltern passend für die jetzige Zeit entwickelt:

  • Eltern-Kind-Kurs (Tipps zur Freizeitgestaltung, Erziehung und Spielverhalten)
  • Schulische Unterstützung (Nachhilfe für Klassen 1-10)
  • Sport (Boxen, Fitness, Entspannung)
  • Musikbetonte Kurse (Vermittlung von Grundlagen von Gitarren- und Schlagzeugspiel)
  • Freizeitgruppen (Anleitung und Begleitung von Gesellschaftsspielen zur Förderung des Sozialverhaltens)